Beförderung von Patienten auf Tragbahren

Die Beförderung auf Patientenliegen ist nur in Flugzeugen vom Typ B737 möglich. An Bord eines Flugzeugs kann nur eine Person auf einer Tragbahre befördert werden.

Der Passagier muss im Besitz eines ausgefüllten MEDIF-Formulars (FORMULAR zum Herunterladen).

Die Kosten für die Beförderung auf Patientenliegen entsprechen dem vierfachen Preis eines Flugscheins im Tarif Economy Flex.

ACHTUNG:

Damit wir Ihnen die bestmögliche Betreuung gewährleisten können, teilen Sie uns Ihr Betreuungsbedürfnis bitte spätestens 72 Stunden vor dem Abflug mit.