Probleme mit dem Gepäck



Sollten Probleme mit dem Gepäck auftreten, nehmen Sie bitte vor dem Verlassen des Gepäckabholbereichs des Flughafens mit dem Personal des Fundbüros (Lost&Found) Kontakt auf, um eine offizielle Anzeige zu erstatten.

Beschädigtes Gepäck (Beschädigung von Koffern/Taschen, Beschädigung von Gepäckinhalt, fehlender Gepäckinhalt)

Schadensanzeige

Sollten Sie bei Ihrer Ankunft feststellen, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde, erstatten Sie bitte unverzüglich eine Schadensanzeige und lassen Sie ein Schadensprotokoll aufnehmen. Sie erhalten daraufhin eine offizielle Bestätigung der Schadensanzeige /PIR/ einschließlich einer Referenznummer (heben Sie das Protokoll bitte auf bis die Angelegenheit abgeschlossen ist).

Schicken Sie bitte eine Kopie des Protokolls einschließlich einer schriftlichen Beschwerde und der notwendigen Unterlagen an die folgende Adresse oder Faxnummer:

Polskie Linie Lotnicze S.A.
Sekcja Reklamacji i Odszkodowań Bagażowych
ul. 17 Stycznia 39
00-906 Warszawa
Fax: + 48 22 606-62-91

oder füllen Sie ein Online-Beschwerdeformular aus.

Online-Beschwerdeformular

Wurde ein Schaden nicht direkt nach der Ankunft am Flughafen und bei der Gepäckabholung gemeldet, kann die Anzeige auch schriftlich, innerhalb von maximal 7 Tagen ab dem Datum der Gepäckabholung erstattet werden. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass in diesem Falle nachgewiesen werden muss, dass der Schaden entstanden ist, während das Gepäck sich in der Obhut der Fluggesellschaft befand.

Beschädigung auf Flügen nach Polen oder Deutschland

Betrifft die Beschwerde ausschließlich protokollarisch bestätigte Beschädigungen (Koffer/Taschen), empfehlen wir Fluggästen nach Polen oder Deutschland mit der Firma Dolfi 1920 Sp z.o.o. Kontakt aufzunehmen. Diese Firma wird das beschädigte Gepäckstück auf zuverlässige und professionelle Art und Weise von Ihnen abholen und Ihnen repariert zurückliefern oder Ihnen ein neues Gepäckstück liefern, wenn die Reparatur unmöglich war.

Telefon: 0-801-1920-20, E-Mail: info@dolfi1920.pl

Verspätetes Gepäck (nach der Ankunft vermisstes Gepäck)

1. Vermisstes Gepäck

Wenn Sie Ihr Gepäck nach der Ankunft vermissen, melden Sie dies bitte unverzüglich und lassen Sie ein Protokoll aufnehmen. Sie erhalten dann eine offizielle Bestätigung Ihrer Anzeige /PIR/ und eine Referenznummer (z.B. WAWLO10123). Heben Sie dieses Dokument bitte auf bis die Angelegenheit abgeschlossen ist.

Wir werden ihr Gepäck mit Hilfe des internationalen Gepäcksuchsystems World Tracer suchen. Über die Webseite können Sie, indem Sie die Referenznummer des Protokolls angeben, Einsicht in das Ermittlungsverfahren nehmen.

2. Sollte Ihr Gepäck innerhalb von 5 Tagen ab der Verlustanzeige nicht aufgefunden werden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

LOT Polish Airlines S.A.
Centralne Biuro Poszukiwań Bagażu PLL LOT S.A.
Międzynarodowy Port Lotniczy Warszawa – Okęcie, ul. Żwirki i Wigury 1
00-906 Warszawa,
Fax: +48 22 650-25-54

und übermitteln Sie uns eine genaue Liste des Gepäckinhalts, um das Suchverfahren fortzusetzen. Sie können dazu das Formular der Gepäckinhaltsliste benutzen.

3. Nach der Auffindung des Gepäcks liefern wir dieses auf Kosten der Fluggesellschaft an die im Protokoll angegebene Adresse.

Beschwerde bei beschädigtem Gepäck

Die Beschwerde muss in schriftlicher Form erfolgen und kann per Post oder Fax an die folgende Adresse geschickt werden:

Polskie Linie Lotnicze S.A.
Sekcja Reklamacji i Odszkodowań Bagażowych
ul. 17 Stycznia 39
00-906 Warszawa
Fax: + 48 22 606-62-91

oder Sie können ein Online-Beschwerdeformular ausfüllen:

Online-Beschwerdeformular

Erforderliche Unterlagen:

  • Schadensbeschreibung
  • Kopie des Schadensprotokolls / PIR
  • Reisedokumente (Fluggastcoupon des Flugscheins, Bordkarten, Gepäckanhänger)
  • Rechnungen für die Reparatur des Gepäcks
  • Bescheinigung zur Bestätigung, dass die Reparatur des Gepäcks unmöglich war + wenn möglich, eine Rechnung, die den Wert des beschädigten Gepäckstücks belegt
  • im Falle einer Beschwerde wegen beschädigten oder fehlenden Inhalts benötigen wir zusätzlich eine Liste der von der Beschwerde betroffenen Gegenstände sowie Rechnungen, die deren Wert belegen.

PLL LOT S.A. haftet nicht für Schäden verbunden mit dem Verlust ästhetischer Qualitäten des Gepäcks durch normale Abnutzung, d.h. Kratzer, Schürfstellen, Dellen; Schäden durch Überlastung und Überladung, gerissene Nähte, ausgerissene Reißverschlusszähne.

Die Fluggesellschaft haftet auch nicht für Schäden infolge vorschrifts- und anforderungsgemäßer Maßnahmen staatlicher Behörden, einschließlich des Sicherheitspersonals, und/oder deren Nichtbefolgung seitens der Passagiere.

Beschwerde bei verspätetem Gepäck

Wurde Ihr Gepäck verspätet gefunden und geliefert, können Sie innerhalb von maximal 21 Tagen ab der Gepäckabnahme eine diesbezügliche Beschwerde vorbringen.

Die Beschwerde muss in schriftlicher Form erfolgen und kann per Post oder Fax an die folgende Adresse geschickt werden:

LOT Polish Airlines S.A.
Sekcja Reklamacji i Odszkodowań Bagażowych
ul. 17 Stycznia 39
00-906 Warszawa
Fax: + 48 22 606-62-91

oder Sie können ein Online-Beschwerdeformular ausfüllen:

Online-Beschwerdeformular

Erforderliche Unterlagen:

  • Kopie des Verlustprotokolls / PIR
  • Reisedokumente (Fluggastcoupon des Flugscheins, Bordkarten, Gepäckanhänger)
  • Originalunterlagen zum Nachweis der getragenen Kosten.

Im Falle der Verspätung des gesamten Gepäcks außerhalb des Wohnsitzlandes des Passagiers, gewährleisten die PLL LOT die Erstattung der für den Kauf der notwendigsten Dinge (Toilettenartikel, Unterwäsche, Kleidung) während des Wartens auf das Gepäck getragenen Kosten bis zu dem Betrag von 100 USD. Ausgaben für Kosmetikartikel, Parfum oder sonstige Dinge, die nicht wirklich unbedingt notwendig sind, werden von der Luftfahrtgesellschaft nicht erstattet.

Beschwerde bei vermisstem Gepäck

Wenn Ihr Gepäck trotz des Suchverfahrens nicht gefunden wird, schicken Sie bitte die Beschwerdeunterlagen an die PLL LOT.

Die Beschwerde muss in schriftlicher Form erfolgen und kann per Post oder Fax an die folgende Adresse geschickt werden:

LOT Polish Airlines S.A.
Sekcja Reklamacji i Odszkodowań Bagażowych
ul. 17 Stycznia 39
00-906 Warszawa
Fax: + 48 22 606-62-91

oder Sie können ein Online-Beschwerdeformular ausfüllen:

Online-Beschwerdeformular

Erforderliche Dokumente

  • Beschreibung des Gepäcks einschließlich einer Liste des Inhalts und einer Schätzung dessen Werts
  • Kopie des Verlustprotokolls / PIR, Reisedokumente (Fluggastcoupon des Flugscheins, Bordkarten, Gepäckanhänger)
  • Rechnungen, die den Wert der von der Beschwerde betroffenen Gegenstände belegen