Schwerbehinderte Passagiere

Assistenz für schwerbehinderte Passagiere

Eine der grundlegenden Regeln unserer Unternehmenspolitik ist die Sicherstellung, dass alle unsere Kunden im gesamten Betreuungsprozess identisch bedient werden. Schwerbehinderten Passagieren stellen wir die entsprechende Begleitung auf Flughäfen und an Bord unserer Flugzeuge zur Verfügung. Wir bitten Sie um Kontakt mit unseren Verkaufsbüros und Call Centern zwecks Sicherstellung des Umfangs unserer Dienstleistungen und Vorteile, die von unseren Partnern angeboten werden.

Assistenz für Passagiere mit beschränkter Bewegungsfähigkeit   

Auf Flughäfen

Rollstühle und Elektrofahrzeuge werden von den Flughafendiensten gestellt
Wenn Sie einen Rollstuhl oder irgendeine andere Hilfe bei der Bewegung auf dem Flughafen benötigen, bitten wir Sie, uns darüber während der Reservierung und dem Kauf Ihres Tickets oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Reservierung und dem Kauf zu informieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns die Information über den Bedarf einer Begleitung spätestens 48 Stunden vor Abflug zukommen zu lassen.
Sie können diesen Bedarf in den Verkaufsbüros der Firma PLL LOT, bei unseren Agenten, in unserem Call Center (0 801 703 703* aus dem Festnetz, (+48) 22 19572** vom Handy) sowie auf der Seite www.lot.com anmelden.
Reise mit dem eigenen Rollstuhl
Wenn Sie eine Reise mit eigenem einen Rollstuhl oder irgendeiner anderen Bewegungshilfe planen, bitten wir Sie, uns darüber während der Reservierung und dem Kauf Ihres Tickets oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Reservierung und dem Kauf zu informieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns die Information über die Reise mit eigener Bewegungshilfe spätestens 48 Stunden vor Abflug zukommen zu lassen. Diese Information benötigen wir, um Ihnen maximalen Komfort beim Check-in und während der Reise selbst zu garantieren.
Beim Check-in werden Ihre privaten Rollstühle dem Flughafenpersonal übergeben, um sie in der Gepäckluke des Flugzeugs aufzubewahren. Wir stellen sie Ihnen auf Ihrem Zielflughafen beim Ausgang aus dem Flugzeug wieder bereit. Gleichzeitig sichert Ihnen unser Bodenpersonal Unterstützung bei der Bewegung vom Check-in-Schalter zum Flugzeug sowie vom Flugzeug bis zum Bereich der Gepäckausgabe nach Beendigung des Flugs mit Hilfe eines anderen Rollstuhls.
Für Ihren Komfort bitten wir Sie, uns Informationen über die Maße und das Gewicht Ihres Rollstuhls zukommen zu lassen. Dies ermöglicht es uns, entsprechenden Platz für den Rollstuhl in der Gepäckluke des Flugzeugs sicherzustellen.
Wir sichern Ihnen die Möglichkeit, bis zu zwei Bewegungshilfen kostenlos zu transportieren.
Wenn Sie einen Rollstuhl mit Elektroantrieb besitzen, kann die Notwendigkeit bestehen, diesen vor dem Transport in der Gepäckluke des Flugzeugs zusätzlich zu sichern. In einem solchen Falle bitten wir Sie um Kontakt zu unseren Diensten auf dem Flughafen für weitere Informationen.

An Bord des Flugzeugs

Alle unsere Flugzeuge sind an die Bedürfnisse von Passagieren mit beschränkter Bewegungsfähigkeit angepasst. Wir bemühen uns, Ihnen während Ihrer Reise maximalen Komfort zu sichern. Unser Bordpersonal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und bietet Ihnen jede erdenkliche Hilfe an.
In allen Langstreckenflugzeugen (Flüge in die USA und nach Kanada und zurück an Bord der Flugzeuge Boeing 787) stellen wir bordeigene Rollstühle zur Verfügung, die Ihnen zur Bewegung während des Flugs an Bord des Flugzeugs dienen.
In allen unserer Flugzeuge verfügt ein Teil der Sitze über anhebbare Armlehnen, die die Bewegung erleichtern. Wir stellen sicher, dass diese Sitze während des Flugs für Sie zur Verfügung stehen.
In allen unseren Flugzeugen ist ein Teil der Toiletten mit speziellen Stützgriffen ausgestattet, die Passagieren mit Bewegungsbehinderung eine Nutzung vereinfachen.
Wenn Sie Unterstützung beim Umsetzen vom Rollstuhl auf die Toilette benötigen und nicht mit einem Begleiter reisen, teilen wir Ihnen mit, dass unser Bordpersonal Sie auf dem Weg zur Toilette und zurück begleiten kann, aber nicht berechtigt ist, die Passagiere vom Sitz auf den Rollstuhl zu heben und Unterstützung in der Toilette selbst zu gewähren.
Wenn Sie mit einer Begleitperson reisen, stellen wir sicher, dass diese Person den Sitz neben Ihnen erhält. Wir bitten Sie, uns die Tatsache der Reise mit einem Begleiter bereits während der Reservierung des Tickets mitzuteilen.
 

Assistenz für Passagiere mit Sehstörungen

Auf Flughäfen

Wenn Sie sehbehindert oder blind sind, bitten wir Sie, uns darüber während der Reservierung und dem Kauf Ihres Tickets oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Reservierung und dem Kauf zu informieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns diese Information spätestens 48 Stunden vor Abflug zukommen zu lassen. Dies ermöglicht es uns, eine qualitativ hochwertige Betreuung für Sie zu organisieren.
Sie können diesen Bedarf in unseren Verkaufsbüros, bei unseren Agenten sowie in unserem Call Center (0 801 703 703* aus dem Festnetz, (+48) 22 19572** vom Handy) anmelden.
Unser Bodenpersonal sichert Ihnen eine Begleitung beim Check-in und begleitet Sie vom Check-in-Schalter zum Flugzeug sowie vom Flugzeug zur Ankunftshalle zur Entgegennahme Ihres Gepäcks auf dem Zielflughafen.

An Bord des Flugzeugs

Unser Bordpersonal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und bietet Ihnen jede erdenkliche Hilfe an.
Wenn Sie mit einer Begleitperson reisen, stellen wir sicher, dass diese Person den Sitz neben Ihnen erhält. Wir bitten Sie, uns die Tatsache der Reise mit einem Begleiter bereits während der Reservierung des Tickets mitzuteilen.

Assistenz für Passagiere mit Sprach- und Hörbehinderung

Wenn Sie sprach- oder hörbehindert sind, bitten wir Sie, uns darüber während der Reservierung und dem Kauf Ihres Tickets oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Reservierung und dem Kauf zu informieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns diese Information spätestens 48 Stunden vor Abflug zukommen zu lassen. Dies ermöglicht es uns, eine qualitativ hochwertige Betreuung für Sie zu organisieren.
Sie können diesen Bedarf in den Verkaufsbüros der Firma PLL LOT, bei unseren Agenten, in unserem Call Center (0 801 703 703* aus dem Festnetz, (+48) 22 19572** vom Handy) sowie auf der Seite www.lot.com anmelden.
Passagieren mit beschränkter Sprach- und Hörfähigkeit sichern wir eine individuelle Sicherheitseinweisung an Bord unserer Flugzeuge.
Wenn Sie mit einer Begleitperson reisen, stellen wir sicher, dass diese Person den Sitz neben Ihnen erhält. Wir bitten Sie, uns die Tatsache der Reise mit einem Begleiter bereits während der Reservierung des Tickets mitzuteilen.
Zudem steht unser Bordpersonal Ihnen jederzeit zur Verfügung und bietet Ihnen jede erdenkliche Hilfe an.

Assistenz für Passagiere mit Blindenhund

Wenn Sie mit einem Blindenhund reisen, bitten wir Sie, uns darüber während der Reservierung und dem Kauf Ihres Tickets oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach der Reservierung und dem Kauf zu informieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns diese Information spätestens 48 Stunden vor Abflug zukommen zu lassen. Dies ermöglicht es uns, eine qualitativ hochwertige Betreuung für Sie zu organisieren.
Sie können diesen Bedarf in den Verkaufsbüros der Firma PLL LOT, bei unseren Agenten, in unserem Call Center (0 801 703 703* aus dem Festnetz, (+48) 22 19572** vom Handy) sowie auf der Seite www.lot.com anmelden.
Der Blindenhund reist in der Passagierkabine der Flugzeuge der Firma PLL LOT ohne zusätzliche Gebühren.

Zusätzliche Betreuung

Wenn Sie außer den oben beschriebenen Diensten eine andere Form der Hilfe oder Betreuung während der Reise mit den Flugzeugen der Firma PLL LOT benötigen, bitten wir um Kontakt mit unseren Verkaufsbüros oder unserem Call Center (0 801 703 703* aus dem Festnetz, (+48) 22 19572** vom Handy). Wir werden uns immer bemühen, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen. Zusätzliche Formen der Betreuung können eventuell kostenpflichtig sein. Sollten Sie detailliertere Informationen wünschen, bitten wir Sie, unsere Verkaufsbüros oder unser Call Center zu kontaktieren.

Restriktionen

Die polnische Fluglinie PLL LOT S.A. bietet ein breites Angebot an Dienstleistungen und Betreuungsmaßnahmen für schwerbehinderte Kunden. Wenn Sie mit unseren Partnerlinien reisen, können im Vergleich zu den von LOT angebotenen Dienstleistungen gewisse Restriktionen auftreten. Wir bitten Sie um Kontakt mit unseren Verkaufsbüros und Call Centern zwecks Sicherstellung des Umfangs unserer Dienstleistungen und Vorteile, die von unseren Partnern angeboten werden.