#FlySafeFlyLOT

Wir kümmern uns um die Sicherheit unserer Fluggäste und des Bordpersonals, deshalb werden alle unsere Flüge unter Einhaltung der höchsten Standards und entsprechend dem Verfahren #FlySafeFlyLOT durchgeführt, das Sicherheitsmaßnahmen an Bord der Maschinen und am Flughafen umfasst. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden erstellt in Anlehnung an die Empfehlungen des polnischen Hauptgesundheitsamtes und der Branchenorganisationen.

Richtlinien für Fluggäste

  • Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir den Online-Check-in
  • Wir bitten alle Fluggäste, möglichst früh am Flughafen zu erscheinen und mehr Zeit für die Abfertigung einzuplanen, da diese aufgrund der neuen Sicherheitsverfahren länger dauern kann. 
  • Sie dürfen an Bord ein Handgepäck in der Größe 55 cm / 40 cm / 23 cm und mit Gewicht bis zu 8 kg mitnehmen. Dies gilt für alle Flugverbindungen. Lesen Sie mehr über Handgepäck.
  • Während der gesamten Reise ist das Tragen von Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben – sowohl am Flughafen als auch an Bord der Maschine.
  • Es ist notwendig, genügend Abstand einzuhalten sowohl im Terminal (u.a. während der Sicherheits- und der Passkontrolle, auf der Fluggastbrücke und bei der Gepäckausgabe) als auch draußen.

Vor der Reise machen Sie sich bitte mit den allgemeinen Empfehlungen für Fluggäste vertraut.

#FlySafeFlyLOT am Flughafen

  • Alle Flughafenmitarbeiter sind mit Mitteln für den persönlichen Schutz ausgestattet.
  • Den Zugang zum Terminal ist nur möglich für Personen mit gültigem Flugschein (in begründeten Fällen auch für deren Begleitperson).
  • Im Flughafenbereich wird für entsprechende Markierung der Sicherheitsabstände zwischen Fluggästen gesorgt.
  • Im gesamten Flughafenbereich sind Desinfektionsmittel verfügbar.
  • Flächen, auf denen direkter Kontakt mit Fluggästen und deren persönlichen Sachen stattfindet, wie die Kunststoffboxen und Gepäckwagen werden laufend desinfiziert.
  • Vor dem Eingang zum Flughafen wird bei jedem Fluggast Temperatur mittels eines Thermovisionsgeräts gemessen.
  • Die Anzahl der Fahrgäste in den Bussen wird auf 40% der ursprünglichen Kapazitäten beschränkt.
  • Vor dem Eingang an Bord ist Self-Boarding vorgeschrieben - die Fluggäste entwerten die Bordkarten eigenständig am Eingangstor.
  • Der Eingang an Bord sowie das Verlassen der Maschine erfolgt in Aufteilung nach Zonen, nach einer festen Reihenfolge der Sitzplatznummern.

#FlySafeFlyLOT an Bord

  • Unsere Bordmitarbeiter sind mit Mitteln für persönlichen Schutz ausgestattet, u.a. mit Masken, Handschuhen und antibakteriellem Gel. Zusätzlich wurden sie geschult entsprechend den neusten medizinischen Verfahren.
  • Unser Bordservice wurde so modifiziert, damit der Kontakt zu den Mitarbeitern auf ein Minimum reduziert wird.
  • Getränke und Snacks werden einzelverpackt serviert.
  • Den Fluggästen stehen während des Flugs antibakterielle Tücher oder Gels zur Verfügung.
  • Wir haben das Presseangebot auf E-Zeitschriften umgestellt – das Angebot, das für alle Fluggäste verfügbar ist, umfasst rund 1000 Titel. Im Sortiment der E-Zeitschriften wird das Magazin Kaleidoscope nicht mehr verfügbar sein.
  • Um mehr Sicherheit an Bord zu gewährleisten, akzeptieren wir nur Kreditkartenzahlungen.

Sauberkeit und Luft

  • In allen unseren Maschinen verwenden wir Filter vom Typ HEPA (High Efficiency Particulate Air), die vor 99,99% Bakterien und Viren an Bord sowie vor Staub und festen Teilchen in der Luft schützen.
  • Unsere Maschinen werden sorgfältig mit speziellem Biozid desinfiziert.
lot_dezynfekcja_samolotu
lot_dezynfekcja_samolotu