Important information
Domestic flights starting in June. Check all details about new flight network.

Die Cookies der lot.com Webseite dienen allein zur Verbesserung der Servicequalität. Sie können Ihren Browser entweder so einstellen, dass er unsere Cookies empfangen kann oder unsere Website ohne Cookie-Funktionalität nutzen. Wir empfehlen Ihnen daher, in Ihrem Browser einzustellen, dass Cookies von lot.com immer zugelassen werden.


Datenschutzrichtlinien und personalisiertes Surfen auf lot.comLink im neuen Fenster öffnet

Zur Hauptseite

Your settings

Ihr Konto

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN IM RAHMEN DES BENUTZERKONTOS UNTER LOT.COM

Datenverwalter:

Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten ist die Firma Polskie Linie Lotnicze LOT Spółka Akcyjna mit Sitz in Warschau, Adresse: ul. Komitetu Obrony Robotników 43, 02-146 Warschau, Nr. der Eintragung im polnischen Landesgerichtsregister (KRS) : 0000056844, Tel.: +48 22 577 77 55 (PLL LOT S.A.).

Datenschutzbeauftragter:

Der Datenschutzbeauftragte ist die Person, an die Sie sich bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden können. Ansprechpartner:

a) E-Mail: iod@lot.pl

b) Schriftlich auf die Adresse unseres Firmensitzes, die in der Sektion „Datenverwalter” angegeben ist.

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

1) Bereitstellung elektronischer Dienste über lot.com, einschließlich der Kontoführung über lot.com, die den Abschluss von Luftverkehrsverträgen und Verträgen über zusätzliche oder besondere Dienste ermöglichen und Informationen über den lot.com-Dienst bereitstellen. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gilt der Abschluss eines Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege;

2) Zu statistischen, analytischen und Berichtszwecken auf Grundlage des berechtigten Interesses des Administrators, d. h. Verbesserung der Servicequalität und deren Anpassung an die Bedürfnisse der Nutzer der Website;

3) Gewährleistung der Sicherheit der elektronisch erbrachten Dienstleistungen, Verbesserung der Funktionalität der Website lot.com, Anpassung der Website an die Bedürfnisse der Nutzer. Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gilt unser berechtigtes Interesse an der Gewährleistung der Sicherheit unserer Dienstleistungen und der Möglichkeit, die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern;

4) Aufbewahrung zu Archiv- bzw. Beweiszwecken und zur möglichen Feststellung, Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gilt unser berechtigtes Interesse an der Abwehr und Geltendmachung von Ansprüchen und der Sicherung von Informationen im Falle einer rechtlichen Notwendigkeit zum Nachweis der Tatsachen.

Empfängerkategorien:

Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden an:

Rechtsträger, die ausgewählte Dienstleistungen zu Gunsten der PLL LOT S.A. erbringen (einschließlich Rechts-, Marketing-, Werbe-, IT-Dienstleistungen) - soweit dies zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich ist.

Aufbewahrungsdauer:

1) Um Dienstleistungen auf elektronischem Wege zu erbringen, einschließlich der Dienstleistungen eines lot.com-Kontos - nicht länger als bis zur Löschung des lot.com-Kontos.

2) Für statistische, analytische und Berichtszwecke, um die Sicherheit der Dienste und das ordnungsgemäße Funktionieren des Dienstes zu gewährleisten - nicht länger als bis zum Zeitpunkt der Löschung des lot.com-Kontos.

3) Zum Schutz der Informationen im Falle eines rechtlichen Bedarfs zur Feststellung von Tatsachen und zur Feststellung, Durchsetzung oder Verteidigung gegen eine Forderung, bis zum Ablauf aller Ansprüche, die sich aus der Bereitstellung eines lot.com Kontoservices ergeben.

Ihre Berechtigungen:

 

Es stehen folgende Berechtigungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu:

1) Recht auf Zugang zum Inhalt Ihrer personenbezogenen Daten durch Beantragung des Zugangs oder Zusendung einer Kopie eines von PLL LOT S.A. verarbeiteten Satzes Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten;

2) Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, indem Sie falsche personenbezogene Daten über Sie benennen;

3) Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; Die PLL LOT S.A. ist berechtigt, die Löschung von Daten in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen zu verweigern;

4) Verlangen der Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

5) Verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von PLL LOT S.A. übermittelt werden, indem Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen oder an Sie in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format aufbereitet und übermittelt werden; es dürfen nur Daten übertragen werden, die auf Grundlage eines Vertrages verarbeitet wurden;

6) Einbringung eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Um die vorstehenden Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über ein beliebiges Kommunikationsmittel.

Widerspruchsrecht

Da wir Ihre Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer besonderen Umstände jederzeit widersprechen.

Sie haben auch das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Arbeitsplatz haben oder in dem Ort, in dem der mutmaßliche Verstoß stattfindet, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO-Vorschriften verstößt. In Polen ist dieses Organ der Präsident des Datenschutzamtes.

Freiwillige Angabe von Daten:

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) ist notwendig, damit PLL LOT S.A. Ihnen den Kontoservice auf der lot.com-Website anbieten kann.

Die Nichtbereitstellung dieser personenbezogenen Daten führt zur Unmöglichkeit, ein Konto auf lot.com zu erstellen und zu unterhalten.

Profilierung:

Dank der Informationen, die Sie in Ihrem lot.com-Profil angeben, können wir mit Ihrer Zustimmung eine automatische Auswahl des für Sie am besten geeigneten Angebots vorbereiten. Grundlage dafür ist die Profilierung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie z. B. Ihr Standort oder die technischen Parameter des von Ihnen verwendeten Gerätes (Auflösung, Browsergröße usw.). Die oben beschriebene Profilierung hat keine Rechtswirkung.